Tomatengranitée

Jakobsmuschelsaté

Zubereitung

Für die Marinade Knoblauchzehen, 1 (!) Chilischote, Ingwer, die Hälfte des Korianders und Zitronengras fein hacken. Mit Kokosmilch, Sesamöl, Kurkuma, brauner Zucker, Reisessig und Sojasauce verrühren. Die Hälfte des Korianders hacken und unterrühren.

Die Jakobsmuscheln putzen, waschen und in der Marinade mehrere Stunden ziehen lassen. Die marinierten Jakobsmuscheln auf Zitronengrasstengel stecken und auf dem Grill ca. 5 bis 8 Min. von beiden Seiten braten.

Mit dem restlichen Koriander anrichten.

Zutaten

6 Jakobsmuscheln
200 ml Kokosmilch
2 Knoblauchzehen
2 El helles Sesamöl
1 El Kurkuma
1 Ingwerknolle
2 Chilischoten
3 El Sojasauce
2 Zitronengras (Stangen)
3 El brauner Zucker
2 El Reisessig
1 Bund Koriander