kse.jpg

Herbstlicher Salat mit Pfifferlingen, schwarzen Walnüssen und Stubenkückenroulade

 

Stubenküken ohne Knochen zwischen 2 Folien leicht plattieren.

Hähnchenbrust ohne Haut klein schneiden und mit Sahne im Mixer pürieren. Eine Geflügelfarce herstellen.

Unter die Farce geröstete Pistazien, sowie gehackte Petersilie einarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Plattierte Stubenküken würzen und auf gefettete Alufolie geben. Mit der Farce füllen und zu einer Roulade zusammenrollen.

Roulade im Backofen bei 180°C ca. 20min garen.

Für das Balsamico-Dressing alle Zutaten bis auf das Öl in einen Mixer geben und mixen. Bei laufendem Mixer das Öl in dünnem Strahl einfließen lassen.

Pilze putzen und in grobe, nicht zu kleine Stücke schneiden. Pilze mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hacken und über die Pilze streuen.

Gegarte Roulade in Scheiben schneiden und mit Salat und Pilzen auf einem Teller anrichten. Dressing leicht über den Salat und die Roulade träufeln.

Schwarze Walnüsse in Scheiben schneiden und den Salat garnieren

Geflügelroulade

4 Stubenküken, ausgelöst
1 Hühnerbrust, ohne Haut
200g Sahne
150g Salat der Saison
100g Pistazien
Salz, Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
500g Pilze der Saison
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Thymianzweig
4 schwarze Walnüsse

Balsamico Dressing

100ml Balsamico-Essig
20ml Sherry-Essig
20g Salz
Pfeffer, Zucker
100ml Portwein
1EL Senf
400ml Traubenkernöl
300ml Olivenöl