Kokosmousse

Grießflammeri im Filoteig auf Kirschkompott

Zubereitung:

Für den Grießflammeri Milch mit Zucker, Butter und Zitronenschale aufkochen lassen. Grieß einrühren und zu einer festen Masse werden lassen. Den Topf vom Herd nehmen und das Eigelb unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Filoteig mit Butter bestreichen, doppelt legen, die Ränder mit Butter bestreichen, Grießmasse in die Mitte des Teiges dressieren und mit dem Teig einschlagen. Teig mit Butter bestreichen und bei 180°C ca. 10 – 15 min. backen.

Kirschkompott:

Rotwein mit allen Gewürzen und Zitrusfrüchten aufkochen und 10min ziehen lassen. Mit Stärke abbinden,

durch ein Sieb passieren. Kirschen entkernen und dazugeben.

Grießflammerie im Filoteig

500ml

Milch

60g

Hartweizengrieß

50g

Zucker

20g

Butter

Schale einer Zitrone

1

Eigelb

1

Eischnee

10 Blätter

Filoteig 15 x 15cm

100g

Butter

Kirschkompott

400g

Kirschen

300 ml

Rotwein

80g

Zucker

1 Knolle

Ingwer

2

Sternanis

1 Stange

Zimt

1/2

Zitrone

1 /2

Orange

1

Vanilleschote

1

Nelke

500ml

60g

50g

20g

1

1

10 Blätter

100g